Der CVJM Süd-Ost möchte dazu beitragen, dass junge Menschen, die keine persönliche Beziehung zu Gott haben, in eine hingegebene Nachfolge Jesu Christi geführt werden.

Gelebter Auftrag

  • Gemeinschaft: Jugendliche, egal woher und welcher Konfession, erreichen durch Beziehungen, Gemeinschaft, Jugendgottesdienste und Jugendabende.
  • Evangelisation: Ihnen die Liebe Gottes näher bringen, und sie zum lebendigen Glauben an Jesus Christus führen.
  • Jüngerschaft: Ihnen helfen, in ihrem Glauben an Jesus Christus zu wachsen und andere Menschen für ihn zu gewinnen.
  • Dienen: Sie ermutigen, ihre Gaben zu entdecken und für Gott einzusetzen.
  • Anbetung: Sie anleiten, mit ihrem ganzen Leben Gott zu ehren.

… weil Jugendarbeit wichtig ist

Der CVJM Süd-Ost ist der Trägerverein der christlichen P.U.S.H.-Jugendarbeit und bezweckt die Anstellung hauptamtlicher Jugendreferenten, die Finanzierung und praktische Unterstützung dieser Arbeit.

… eine überregionale Arbeit

Der im April 2006 gegründete Verein ist in der Region Südburgenland und Oststeiermark aktiv. Er arbeitet getreu dem Anliegen des weltweiten CVJM: ökumenisch, überregional und konfessionsunabhängig.